AUSBILDUNG - Touch for Health (TfH) I - IV

 

Touch for Health, der physische Einstieg in die Welt der Kinesiologie. Eine Methode die emotional-psychologische Techniken wunderbar ergänzt.

 

Erfahren Sie über die weltweiten Grundsätze der Kinesiologie, lernen Sie Sitzungen zu geben & tuen Sie sich selbst und Ihrem Körper gleichzeitig viel Gutes.

Die 4 Touch for Health - Ausbildungskurse im Überblick:

Touch for Health I

In diesem Seminar bekommen Sie das Testen sowie Stärken der 14 Grundmuskeln vermittelt und ermöglichen sich damit eine Neuausrichtung von Körper und Geist. Mit dem Erlernen der Stressauflösungstechnik, der Aktivierungstools sowie der Identifikation von Lebensmittelunverträglichkeiten erweitern Sie Ihr Wissen für eine erfolgreiche Grundbalance.

 

Kursinhalt:

  • Erlernen der Technik des Muskeltestens
  • Muskeltests der 14 Grundmuskeln & Stärkungstechniken
    • Ursprung und Ansatz
    • Neuro-lymphatische Massagepunkte
    • Neurovaskuläre Kontaktpunkte
    • Meridiane
  • Emotionaler Stressabbau
  • Augen- und Ohrenaktivierung
  • Identifizierung von Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Surrogat – Testen über eine Ersatzperson
  • TfH-Sitzung zu persönlicher Ziele

 

Mit Abschluss von TfH I haben Sie die Kenntnisse, einen kompletten Sitzungsablauf inklusive Zielbalance durchzuführen.

 

Touch for Health II

Erweitern Sie Ihr Repertoire an Balancetechniken

u.a. mit den stärkenden Akupressurpunkte, der Selbsthilfe zur Schmerzverminderung oder der Jetlag Balance. Mittels der Chinesischen 5-Elementelehre erhalten Sie die Möglichkeit in Ihre voll Kraft zu kommen.

Abgerundet wird der Kurs mit 14 weiteren Muskeltests.

 

Kursinhalt:

  • 14 weitere Muskeltests zur Stärkung des Schulter- und Beckengürtels
  • Alarmpunkte zur Identifizierung von Überenergie
  • 1-Punkt Balance – mit nur einer Korrektur alle Meridiane balancieren
  • Chinesische 5-Elementelehre - Theorie & Nutzen
  • Balance nach den 5 Elementen & dem Meridianrad
  • Stärkende Akupressurpunkte
  • Yin und Yang
  • Farbbalance
  • Tageszeit-Balance – Jetlag Balance
  • Einfache Schmerzverminderungstechnik
  • Gehirnintegration – Cross Crawl

 

Nach Abschluss besitzen Sie die Kenntnisse, für schnellere und tiefergehende Zielbalancen.

 

 

 

Touch for Health III

Nachdem Sie in den beiden vorausgegangenen Seminaren hauptsächlich Stärkungstechniken für abgeschaltete Muskeln kennengelernt haben, identifizieren Sie im TFH III auch hypertone, überspannte Muskeln und lernen, diese zu beruhigen.

Derartige Verspannungen stehen häufig in Zusammenhang mit emotional prägenden Erfahrungen. Mit dem Auflösen reaktiver Muskelbeziehung und den Balancetechniken, wie beispielsweise die Tibetischen Achten, die Tonbalance oder sedierende Akupunkturenergie kann die Innere Mitte hergestellt und der eigene Ausdruck verbessert werden.

 

Kursinhalt:

  • Tibetische Achten für ein stabiles Energiefeld
  • Schrittkoordinations-Balance
  • Tonbalance
  • Abbau von physischem Trauma und Stress
  • Leichtes Erlernen der restlichen 14 Muskeltests & der Muskelschnelltest-Abfolge mittels geführtem Testen
  • Pulstest & Sedieren von Überenergie
  • Beruhigende Akupressur-Haltepunkte
  • Reaktiver Muskelbeziehungen – Blockaden im Zusammenspiel zw. einzelnen Muskeln lösen
  • Verweilmodus

 

Nach Abschluss kennen Sie weitere Balancetechniken und die gesamten 42-Muskeltests aus Touch for Health.

 

 

Touch for Health IV

Dieses Seminar vervollständigt die Synthese des Touch for Health. Das Wissen über die 5 Chinesischen Elemente wird durch die Theorie der Akupressur-Halte-Punkte ergänzt und mit der Arbeit mit den Luo-Punkten abgerundet. Darüber hinaus wird mit der Haltungsbalance und der Stärkungstechnik der Wirbelsäulenreflexe eine neue Innere und äußere Stabilität möglich.

 

Kursinhalt:

  • Raum für Vertiefung, Wiederholung und Integration von TFH I-III
  • Fünf-Elemente-Emotions-Balance
  • Theorie der Akupressurpunkte
  • Luo-Punkte
  • beidseitig abgeschaltete Muskeln
  • Zuordnung der Wirbelkörper & Wirbelsäulenreflexe
  • Haltungs-Balance
  • 42 Muskeltests von Kopf bis Fuß im Stehen

 

Mit Ende der Touch for Health I-IV Reihe, haben Sie endlich die kompletten Praxiskenntnisse auf internationalem Niveau.

 

 

 

 

 

Die Konditionen & aktuellen Kurstermine für 2017 finden Sie in Kürze hier!